Speis-Mitglieder

Mitglieder der Lungauer Landwirtschaftsgenossenschaft eGen

Speis-Partner

Hier bekommst du den Lungau auf deinen Teller!

Lungauer Speis Hofladen

Komm in die Lungauer Speis!

Lungauer Landwirtschaftsgenossenschaft eGen

Gemeinsam Stärker – Die LLG

Die bäuerlichen Familienbetriebe im Lungau mit ihren kleinen Betriebsstrukturen erzeugen Produkte ganz besonderer Qualität. Die Lungauer Landwirtschaftsgenossenschaft eGen will in der „Lungauer Speis“ das vielfältige Angebot bündeln und euch diese Schätze auf kürzestem Weg auf die Teller bringen. Alle Rinder, Schweine, Schafe und Wild werden in der neuen Metzgerei der Landwirtschaftsschule Tamsweg geschlachtet bzw. verarbeitet. Kürzer können Transportwege kaum sein!


Wer steht dahinter?

Neben ca. 45 Mitgliedern bildet einen wesentlichen Bestandteil der Genossenschaft ihr Vorstand. Dieser bildet sich aus den Vertretern/innen dreier Institutionen:

Gemeinsam mit Geschäftsführer Markus Kocher lenkt der Vorstand die Geschicke der Genossenschaft und stärkt durch Informationsarbeit das Bewusstsein in der Bevölkerung für den Wert regionaler Lebensmittel.
In der Produktion sowie im Verkauf engagiert sich Christine Wind, selbst Bäuerin und Genossenschaftsmitglied, tatkräftig und gibt unseren Kunden gerne Auskunft über die Verwendung und Zubereitung unserer Spezialitäten.


Lungau zum Mitnehmen – Lungauer Speis

An der LFS Tamsweg, bei den neuen Lehrwerkstätten, findet Ihr unseren Verkaufsladen, die „Lungauer Speis“. Das Angebot ist groß: Brot, Butter, Topfen, Joghurt, Käse, Eier, Getreide, Mehl und Nudeln, Obst und Gemüse, Lungauer Eachtling, Honig und Marmeladen, Säfte, Liköre und Schnäpse, im Lungau gebraute Biere, und natürlich das Lungauer Edelrind und andere Fleischspezialitäten, Wurst und Bündnerfleisch, verzehrfertige Produkte wie „Lüngerl im Glas“, Leberknödel, Tierfutter etc.

Landwirtschaftliche Produkte aus dem Lungau sind eine Spezialität und daher sehr gefragt. Im Webshop kannst DU ganz bequem eine Bestellung abgeben und am Freitag deine Wunsch-Produkte abholen!


Unsere Vision

Die Landwirtschaft im Lungau ist nicht nur im internationale sondern auch im österreichweiten Vergleich kleinstrukturiert. Genau deshalb ist der Lungau wie er ist, ein kleines Naturparadies. Die Almen, Berge, Wiesen und Felder, Äcker und Wälder sind geprägt vom Leben im Einklang mit der Natur. Das sind Schätze, die schnell verloren gehen können. Am Globalen Markt haben solche Werte keine so hohe Bedeutung, dort stehen Effizienz und Produktionsmenge im Vordergrund. Für den Lungau aber, für seine Bewohner und Besucher bedeutet eine intakte Natur, eine wunderschöne Kulturlandschaft gleichsam Lebensqualität und fördert die seelische Gesundheit.

Ob dieses Paradies verloren geht oder nicht, kann jeder und jede Einzelne Tag für Tag entscheiden.
Wie? Jeder Kauf ist ein Produktionsauftrag! Mit jedem Kauf von Lungauer Lebensmitteln haben die Menschen, die sie produzieren, wieder Arbeit und der Kreislauf bleibt erhalten.

Hier kommt die Lungauer Landwirtschaftsgenossenschaft eGen ins Spiel. Sie wurde gegründet, um eine Vermarktungs- und Vermittlungsdrehscheibe zu sein. Einerseits bietet sie Bäuerinnen und Bauern im Lungau eine Bühne, um ihre Produkte zu verkaufen und andererseits bietet sie sowohl Privatkunden als auch Großabnehmern die Möglichkeit, Lungauer Speisen auf ihren Teller zu bringen.


Was macht das Edelrindfleisch so edel und wertvoll?

  • Die 3 Lungauer G´s: geboren im Lungau, gewachsen im Lungau, geschlachtet im Lungau
  • Kurze Transportwege – dadurch größtmögliches Tierwohl
  • Mindestens 10 Tage gereift, dadurch sehr zart und leicht zu verarbeiten
  • Sauber verpackt und etikettiert – Fleischteile für jeden Zweck
  • Echter Rindfleischgeschmack – begeistert jeden Rindfleischliebhaber
  • Wertschöpfung bleibt zu 100% im Lungau

Aktuelles von der Lungauer Speis

Leader

Mehr Informationen: Bund, Land Salzburg, Europäische Union
Nach Oben